Direkt zum Inhalt | Zur Hauptnavigation | Zur Seitennavigation



Drucken | Kommentieren | Lesezeichen setzen


Weimarer Republik (1918-1933)

Die Geschichte der ersten deutschen Republik lässt sich in drei Zeitabschnitte gliedern:

  • Gründung und Krisenjahre: Von der Novemberrevolution bis zur Hyperinflation (1918-1923).
  • Die Stabilisierungsphase: Die "Goldenen Zwanziger Jahre" und der weitere Ausbau des Sozialstaates (1924-1929)
  • Vom "Schwarzen Freitag" bis zum "Tag von Potsdam": Weltwirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit und der Aufstieg Hitlers (1929-1933)

- Zum Abschnitt Weimarer Republik im Audiorundgang durch die Dauerausstellung
- Fragebögen und Lösungsheft "In die Zukunft gedacht" bestellen
- Unterrichtseinheit mit Arbeitsblättern bei Lehrer-Online
- Technik verändert die Welt (Gebärdenfilm zur Ausstellung in Berlin)
- Sozialpolitische Entwicklungen (Gebärdenfilm zur Ausstellung in Berlin)

Unterrichtsmaterialien

- Fragebogen 5, Weimarer Republik PDF, 1,40 MB

Meine Kommentare

Kommentieren

Zum Seitenanfang